Allgemein Kultur Texte / Poesie

Der Dichtungsring – fünfter Teil

Also diese Frau Gebert!

appllon-mit-lyraHat sich, weil das letzte Gedicht doch etwas düster war, unsere Kritik sehr zu Herzen genommen. Und bringt uns aufs kommende Wochenende hin noch etwas Leichtes. Da sie sich neuerdings verstärkt im Fremdsprachlichen tummelt, sagt sie, bei ihrem vorliegenden Gedicht handle es sich um ein Kalligramm. Und dann, auf unser bohrendes Nachfragen, das sei ein Gedicht, das seinen Inhalt in der Form des Gedichtaufbaues wiederspiegelt. Also etwa so: wenn das Gedicht vom Kreuz handelt, hat es auch die Form eines Kreuzes zu haben. Basta, sagte sie noch.

Also diese Frau Gebert….!

Jetzt kommt das Gedicht. Es heißt ‚Geschwind‘

 

Geschwind

     lauf

                  ich  

                                 die

                                                  Treppe

                                                             runter

 

Nichts hemmt den göttergleichen Lauf.

Oh Mist, ich hab mein Geld vergessen

 

                     rauf

                  nochmal

           ich

     muß

Dann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Archive

Visit Us On Facebook